GSI Zentralschweiz: «Was geschieht in Israel? Ein Blick von innen»

16.06.17

Vortrag von Prof. Carlo Strenger, Universität Tel Aviv

Dienstag, 4. Juli 2017, 19.30 Uhr
Hotel Continental-Park, Murbacherstrasse 4, Luzern

Prof. Dr. Carlo Strenger


Prof. Dr. Carlo Strenger, 1958 in Basel geboren, ist Professor für Philosophie und Psychologie an der Universität Tel Aviv, praktizierender Existentialpsychoanalytiker und Publizist. Er hat zahlreiche Bücher zu nahostpolitischen und psychologischen Themen publiziert.

In der Schweiz ist der Referent namentlich durch seine Kolumnen zu Israel und zum Nahostkonflikt in der Neuen Zürcher Zeitung ein Begriff. Er schreibt auch für die führende linksliberale israelische Tageszeitung Haaretz und die Pariser Zeitung Le Point. Vom Zeit-Redaktor und Schriftsteller Jörg Lau wurde Strenger als «eine der klügsten Stimmen der israelischen Linken» bezeichnet.
Einladung

Zurück