Juden und Araber ziehen am selben Strick

07.07.17

Von Ulrich Schmid, Jerusalem
Neue Zürcher Zeitung, 7. Juli 2017

Ein Fünftel der Bevölkerung Israels ist arabischer Abstammung – wie macht man aus dem verbreiteten Neben- ein Miteinander?

Theater, Fussballspiele oder gemeinsame Schulen und Spitäler: Es gibt viele Pro-jekte zur Verständigung zwischen Juden und Arabern. Doch die Botschafter des Friedens haben entschlossene Feinde.
Weiter

Titel in der NZZ-online-Ausgabe: Tadel für die Herolde der Menschlichkeit

Zurück