70 Jahre Konferenz von Seelisberg (1947)

25.08.17

Wissenschaftliche Tagung des Instituts für Jüdisch-Christliche Forschung der Universität Luzern in Kooperation mit dem Stuttgarter Lehrhaus, Stiftung für interreligiösen Dialog.

Donnerstag/Freitag, 19./20. Oktober 2017
Universität Luzern, Frohburgstr. 3

Die Tagung und die Buchvernissage sind öffentlich und kostenlos. Anmeldung bitte bis 1. Oktober.

Mehr Infos

Einladung mit Anmeldetalon


Vor 70 Jahren wurden die Seelisberger Thesen erklärt, und so wurde in der Schweiz der Grundstein für den internationalen Dialog zwischen Judentum und Christentum und für die Konzilserklärung «Nostra Aetate» [1965] gelegt.

Zurück