ISRAEL-Nachrichten 39 / 2017

03.10.17

Kalenderwoche 39 / 2017
Sonntag, 24. September, bis Samstag, 30. September 2017



Tragisches und Erfreuliches

Fünf Israelis sind diese Woche auf tragische Weise ums Leben gekommen. Am Dienstag (26.9.) wurden ein Grenzpolizist und zwei Wachmänner der Siedlung Har Adar von einem israelisch-arabischen Terroristen erschossen. Einen Tag später verunfallten ein Offizier und ein Unteroffizier der Armee bei einem schweren Unfall tödlich.

Es war aber auch die Woche, in der Jom Kippur, der höchste jüdische Feiertag begangen wurde. Und auf diesen Tag kehrten auch die 70 Armeeangehörigen nach Israel zurück, die in Mexiko nach dem Erdbeben wertvolle Hilfe geleistet hatten.

Dies und noch viel mehr erfahren Sie in den ISRAEL-Nachrichten. Klicken Sie hier.

Zurück