Wahlergebnisse der 20. Knesset

19.03.15

Nach Auszählung der letzten Listen von Armeeangehörigen usw. steht das Ergebnis der Parlamentswahlen in Israel vom letzten Dienstag fest.

Knesset, Plenarsaal

Umfragen hatten bis zum Wahltag dem «Zionistischen Lager» von Jitzchak Herzog und Zipi Livni einen Vorsprung von mehreren Sitzen vor der Likud-Partei von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu prophezeit. Mit der der Bekanntgabe der Zahlen nach Auszählung von rund 99 Prozent der Listen folgte am Mittwoch die grosse Überraschung.

Die Likud-Partei errang 30 der 120 Sitze in der 20. Knesset, das „Zionistische Lager“ nur 24. Für den Likud-Führer Benjamin Netanjahu dürfte es relativ problemlos möglich sein, mit Rechtsparteien eine tragfähige Koalition zu bilden und damit für eine vierte Legislatur der israelischen Regierung als Ministerpräsident vorzustehen.
mehr

Zurück