Frau sein und stark sein in der Armee

08.03.17

Zum heutigen Weltfrauentag

Neue Zürcher Zeitung, Mittwoch, 8. März 2017
von Ulrich Schmid, Jerusalem

Seit der Staatsgründung leisten jüdische Israelinnen Wehrdienst. Nun stossen sie vermehrt in Kaderpositionen und Kampfeinheiten vor. Daran nehmen viele Anstoss, Feministinnen ebenso wie Ultraorthodoxe
Weiter

Zurück