Autres nouvelles récentes

23.06.17GSI Basel: Schweizer Blick auf den Zionismus

Ein Beitrag der Schweizer Juden zum 120-Jahr-Jubiläum des Ersten Zionistenkongresses in Basel
Montag, 21. August 2017, 17.30 Uhr
Hotel Les Trois Rois, Blumenrain 8, Basel

16.06.17GSI Zentralschweiz: «Was geschieht in Israel? Ein Blick von innen»

Vortrag von Prof. Carlo Strenger, Universität Tel Aviv

Dienstag, 4. Juli 2017, 19.30 Uhr
Hotel Continental-Park, Murbacherstrasse 4, Luzern

16.06.17ASI Genève: «Quelles nouvelles d'Israël? Un point de vue de l'intérieur»

Conférence donnée par le Prof. Dr. Carlo Strenger, Tel Aviv

Mercredi, 5 juillet 2017, 19.30,
Hôtel Warwick, Genève

16.06.17GSI Ostschweiz: «Was geschieht in Israel? Ein Blick von innen»

50 Jahre nach dem 6-Tage-Krieg, was geschah innenpolitisch in Israel? Ist ein Frieden noch möglich?

Vortrag von Prof. Dr. Carlo Strenger, Tel Aviv

Donnerstag, 6. Juli 2017, 20.00 Uhr
Migros-Klubschule beim Hauptbahnhof St. Gallen, Raum 129

16.06.17Israel-Switzerland Association (GIS): Annual General Meeting

Thursday, 29 June 2017, 17.30
at the Philippe Weil's Offices, 3 Rothschild Bd, 27th floor, Tel Aviv

09.06.17Le pays et la paix

La présidente centrale de l'ASI, la conseillère nationale Corina Eichenberger-Walther, se prononce sur les 50 ans de la «Guerre des Six Jours» au présent - et l'absence d'un accord pour résoudre le conflit israëlien-paléstinien.

07.06.17Six Jours Qui Ont Changé Le Monde

Déclaration de
Corina Eichenberger-Walther, Conseillère nationale, Présidente de l'EAI, et du
Prof. Anton Pelinka, Membre du Comité d'Honneur de l'EAI

31.05.17GSI Zürich: Israel: Weshalb Stress Kreativität schafft

Vortrag von Carlo Strenger, Professor für Psychologie und Philosophie an der Universität Tel Aviv und Publizist

Dienstag, 4. Juli 2017, 12.00 bis 13.45 Uhr
Hotel St. Gotthard, Bahnhofstr. 87, Zürich

13.03.17GSI Zentralschweiz: Öffentliche Veranstaltung zum Thema Wasser

(Voranzeige)
Sonntag, 12. November 2017, nachmittags
Der Ort steht noch nicht fest.

10.02.17Voyage d’étude: «Découvrir Israël»

Lundi, 11 septembre au mardi, 19. septembre 2017