GSI Regional

Der Gesellschaft Schweiz-Israel (GSI) sind aktuell 9 Sektionen angeschlossen. Davon 6 aus der deutschen Schweiz, zwei aus der französischen Schweiz sowie das Tessin. Alle Mitglieder der GSI gehören einer regionalen Sektion an. Die Mitbestimmung in der nationalen Organsation erfolgt über je eine Vertretung der Sektion im Zentralvorstand. Alle Sektionen sind wie auch die nachtionale GSI unabhängige Vereine nach Art. 60 des Schweizerischen Zivilgesetzbuches.

Sektion Basel

Kopfbild Sektion Basel
Kopfbild der Sektion Basel mit der Mittleren Brücke (links) und dem Blick auf den Strand von Tel Aviv.

Sektion Bern

Kopfbild Sektion Bern
Kopfbild der Sekion Bern mit dem Zytglogge (links) und der Klagemauer in Jerusalem

Sektion Genf

Kopfbild Sektion Genf
Kopfbild der Sektion Genf mit dem Jet d’eau (links) und einem Strandabschnitt an der israelischen Mittelmeerküste.

Sektion Ostschweiz

Kopfbild Sektion Ostschweiz
Kopfbilder Sektion Ostschweiz mit dem Klosterbezirk in der Altstadt von St. Gallen (link) und Eilat mit dem Stadtflughafen.

Sektion Schaffhausen

Kopfbild Sektion Schaffhausen
Kopfbild der Sektion Schaffhausen mit dem Rheinfall (links) und den Bahai-Gärten in Haifa.

Sektion Tessin

Kopfbild der Sektion Tessin
Kopfbild der Sektion Tessin mit Lugano (links) und dem Blick über den See Genezaret.

Sektion Waadt

Kopfbild Sektion Waadt
Kopfbild der Sektion Waadt mit dem Zisterzienser Kloster Romainmotier (links) und der Marina von Ashdod.

Sektion Zentralschweiz

Kopfbild Sektion Zentralschweiz
Kopfbild der Sektion Zentralschweiz mit dem Hafenbecken von Luzern (links) und der Seilbahn auf Masada am Toten Meer.

Sektion Zürich

Kopfbild Sektion Zürich
Kopfbild der Sektion Zürich an der Limmat mit dem Grossmünster (links) und der Knesset in Jerusalem.