Archiv GSI-Medienmitteilungen

GSI-Medienmitteilungen

Die Gesellschaft Schweiz-Israel (GSI) hat kein Verständnis für den Entscheid des Bundesrates, am Donnerstag in der UNO-Vollversammlung dem Ersuchen der Palästinensischen utonomiebehörde, den Status eines «Beobachterstaats» zu erhalten, zuzustimmen.

mehr erfahren

GSI-Medienmitteilungen

Vor dem Hintergrund einer ernsthaften Zuspitzung der Situation in Gaza und im Süden Israels, empfing heute Aussenminister Didier Burkhalter den Präsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmoud Abbas, in Bern. Diese Visite gab der GSI die Gelegenheit, dem Bundesrat in einem Schreiben ihren...

mehr erfahren

GSI-Medienmitteilungen

Mit der Ankündigung in Teheran, seine Organisation werde Israel niemals anerkennen, hat Hamas-Regierungschef Ismail Haniya einmal mehr sämtlichen Friedensbemühungen eine deutliche Absage erteilt. Diese Ansicht vertritt die Gesellschaft Schweiz-Israel (GSI).

mehr erfahren

GSI-Medienmitteilungen

(Zürich, 18. Oktober 2011) Die Freude wird überschattet von der Tatsache, dass Hamas-Erpressung gesiegt hat und auch Terroristen freigelassen wurden.

mehr erfahren