European Alliance for Israel

Am Sonntag, 10. Mai 2015, ist in Berlin, die «European Alliance for Israel» (EAI) gegründet worden. Es handelt sich um den Zusammenschluss aller 25 europäischen Israel-Freundschaftsgesellschaften (Stand: Juli 2019). Die Alliance umfasst mehr als 30'000 Mitglieder, die zum überwiegenden Teil nicht jüdisch sind. Es stehen ihr einige Hundert nationale Parlamentarierinnen und Parlamentarier nahe.

Zur Präsidentin wurde die Schweizer Nationalrätin Corina Eichenberger-Walther, die Zentralpräsidentin der Gesellschaft Schweiz-Israel (GSI), gewählt. Lukas Blum vom Zentralsekretariat der GSI wurde zum Generalsekretär bestimmt.

Bericht zur Gründung

Kontakt European Alliance for Israel

Gründung:10. Mai 2015 in Berlin
Website:www.europeanallianceforisrael.org
Präsidentin:Corina Eichenberger-Walther, Nationalrätin
Präsidentin Gesellschaft Schweiz-Israel
Generalsekretär:Lukas Blum (Gesellschaft Schweiz-Israel)
Generalsekretariat:European Alliance for Israel
Postfach 9310
8036 Zürich
T. +41 (0) 43 333 23 88
info@STOP-SPAM.europeanallianceforisrael.org