Sektion Zürich

Aktuelles

Zürich

Parlamentswahlen 2019: Wahlempfehlung der GSI-Sektion Zürich

Die Sektion Zürich der Gesellschaft Schweiz-Israel empfiehlt Kandidatinnen und Kandidaten, die sich für Israel engagieren und entschlossen gegen Antisemitismus und Rassismus, kämpfen zur Wahl ins Bundesparlament.

Die Namen finden Sie in der nebenstehenden Datei.

aktualisiert am 6.9.2019

 

mehr erfahren
GSI-Themen

Petition für den Kampf gegen den Antisemitismus

Der Antisemitismus ist auf dem Vormarsch. Diese besorgniserregende Entwicklung beschränkt sich nicht auf nationale Grenzen. Deshalb hat das niederländische CIDI im Rahmen der EAI eine an die neue EU-Kommission gerichtete Petition gestartet.

mehr erfahren

Kundgebung «Genug ist genug!»

Joel Herzog, Präsident der Sektion Genf der Gesellschaft Schweiz-Israel (GSI), hat an der Kundgebung «Genug ist genug!» gegen die anti-israelischen Verzerrungen im UNO-Menschrechtsrat (UNHRC) am 18. März 2019 in Genf eine Rede gehalten. UN Watch hatte zum Protest aufgerufen, die GSI-Sektion unterstützte den Aufruf und die Organisation. Der Link führt zum Video der Rede.

Zur Rede von Joël Herzog


Vorstand

PräsidentRolf Walther
VizepräsidentHans Daniel Schürch-Tal
Sekretärin / QuästorinMarlies Häufel
Vertreter im ZentralvorstandWalter L. Blum
Weitere MitgliederGabi Petri
Cornel Reshef
Michael Zeugin

Sekretariat

Gesellschaft Schweiz-Israel
Sektion Zürich
Marlies Häufel
Glaubtenstrasse 101
8046 Zürich
T 043 811 37 35
zuerich@STOP-SPAM.schweiz-israel.ch
www.schweiz-israel.ch/zuerich

Zahlungsverbindung

Postfinance
3030 Bern
Postkonto: 80-52816-6
IBAN: CH96 0900 0000 8005 2816 6
BIC: POFICHBEXXX


Mitgliedschaft

Mitgliederbeitrag

Einzelmitglieder: Fr. 60.00
Paare: Fr. 100.00
Jede weitere im Haushalt lebende Person: Fr. 30.00
Personen unter 30 Jahren: Fr. 30.00

Mitglied werden